Die gemeinnützige Schüleraustauschorganisation YFU Austria sucht ab 7. September ehrenamtliche Gastfamilien für zwei dem Wintersport verbundene Jugendliche, die als Gastschülerin/ Gastschüler ein Schuljahr in Österreich verbringen möchten. Es sind dies die 17-jährige Eva aus Estland und der 17-jährige Anrijs aus Lettland. Gesucht werden begeisterte Gastfamilien, die es den beiden ermöglichen, auch im Austauschjahr ihren Sport weiter zu betreiben.

Für eine Mithilfe würden sich der Verein und die Gemeinde sehr bedanken! Mehr Informationen zum Verein finden Sie auf der Website www.yfu.at, Auskünfte zu den Jugendlichen erhalten Sie bei der Gemeinde Rinn unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw. bei persönlicher Vorsprache.

Die Wasserhärte im Gemeindegebiet beträgt zwischen 2,0 und 2,2 °dH.

RinnPur - Sozial-, Natur- und Kulturverein „in Rinn und für Rinn“

ZVR-Zahl 102122030

Wir sehen uns als caritativ-sozialen Verein, der sich aus der örtlichen Frauenbewegung heraus gebildet hat. Über diverse Aktivitäten und Veranstaltungen sammeln wir Spendengelder und können damit schnell und unbürokratisch Rinner Familien helfen, die in Not geraten sind.

Vorstand

Renate Pils, Obfrau
Carmen Röck-Dörfler, Obfrau-Stellvertreterin und Kassiererin
Susanne Erhart, Schriftführerin
Ingrid Stecher, Schriftführerin-Stellvertreterin
Sabine Egger-Zech, Kassiererin-Stellvertreterin
Friedrich Hoppichler, Rechnungsprüfer
Trude Graßmair, Rechnungsprüferin

Unser Mitgliedsbeitrag beträgt € 10,--/Jahr.

Kontakte

Renate Pils
Telefon +43 (0) 664 250 86 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Carmen Röck-Dörfler
Telefon +43 (0) 650 413 64 69

Das Team der Ortschronik (Golger-Nagiller Renate, Kahr Martina, Stock-Gapp Andrea, Weger Steffi) freut sich über historische Dokumente, Bilder und Gegenstände aus der Vergangenheit von Rinn bzw. betreffend Persönlichkeiten aus Rinn. Es besteht die Möglichkeit, Bilder und Dokumente einzuscannen, sodass die Originale wieder den Eigentümern retourniert werden können.

Die Ortschronik hat ihren Sitz im Zubau (ehemalige Sparkassenfiliale) zwischen Hauptgebäude und Bettentrakt des vormaligen Hotel Gasthof Post, Dorfstraße 19.

Kontaktadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unterkategorien

An dieser Stelle werden in Hinkunft Stellenanzeigen von Unternehmen und Organisationen aus der Region veröffentlicht.