Die Froschwanderung hat begonnen!

Frosch 2018 001Alljährlich wandern Frösche und Kröten, aber auch Molche von ihren Überwinterungsplätzen zur Rinner Lacke. Dort finden sich dann die Tiere zur Paarung und zur Laichablage ein.

Die Überquerung der Straße ohne Sperre stellt für die Tiere ein tödliches Risiko dar.

Anlässlich des 90. Geburtstages der in Rinn wohnhaften Malerin Inge von Reusner findet in der Galerie Nothburga (6020 Innsbruck, Innrain 41) zwischen 28.03. und 21.04.2018 eine Ausstellung statt (Galerie Nothburga). Diese ist jeweils Mittwoch bis Freitag zwischen 16.00 und 19.00 Uhr sowie samstags zwischen 11.00 und 13.00 Uhr geöffnet. Die Vernissage samt Künstlergespräch findet am Dienstag, 27.03. um 19.00 statt. Die Gemeinde Rinn ist dankbar, eine Künstlerin von solchem Rang zu beheimaten, und gratuliert recht herzlich.

Das Team der Ortschronik (Golger-Nagiller Renate, Kahr Martina, Stock-Gapp Andrea, Weger Steffi) freut sich über historische Dokumente, Bilder und Gegenstände aus der Vergangenheit von Rinn bzw. betreffend Persönlichkeiten aus Rinn. Es besteht die Möglichkeit, Bilder und Dokumente einzuscannen, sodass die Originale wieder den Eigentümern retourniert werden können.

Die Ortschronik hat ihren Sitz im Zubau (ehemalige Sparkassenfiliale) zwischen Hauptgebäude und Bettentrakt des vormaligen Hotel Gasthof Post, Dorfstraße 19.

Kontaktadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!