Von 22. bis 30. September 2018 werden die weltbesten StraßenradfahrerInnen bei der UCI Straßenrad WM 2018 um die Weltmeister-Titel fahren. Die Heim-WM steht für packende Rennaction und bietet die einmalige Gelegenheit das Renngeschehen in der eigenen Gemeinde hautnah mitzuerleben. Dabei kann man einen einzigartigen Blick hinter die Kulissen eines internationalen Megaevents werfen und Teil der größten Sommersportveranstaltung sein, die Tirol bisher beheimaten durfte.

Insgesamt 1.500 Freiwillige des volunteer team tirol, davon 700 Streckenposten, werden bei der UCI Straßenrad WM 2018 gemeinsam mit dem Organisationskomitee und Blaulichtorganisationen für einen reibungslosen Rennverlauf sorgen. Streckenposten haben die Chance bei spannenden Kopf-an-Kopf Rennen, spektakulären Überholmanövern und packenden Sprints das Geschehen aus der ersten Reihe mitzuerleben. Das Einsatzgebiet beschränkt sich auf die eigene Gemeinde oder eine Nachbargemeinde. Angesprochen fühlen sollten sich vor allem jene Vereine und Organisationen, die als Gruppe neue, spannende Eindrücke und Erfahrungen sammeln wollen. Interessensbekundungen können an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gesendet werden. Alle Fragen oder Anliegen zum Thema Streckenposten im Rahmen der Heim-WM 2018 werden vom Organisationskomitee gerne beantwortet.

Was wird den Streckenposten geboten?

  • Ein spannendes Tätigkeitsfeld bei einer internationalen Sportgroßveranstaltung
  • Bekleidungsset für Streckenposten im Event-Design
  • Schulung zur optimalen Einsatzvorbereitung
  • Verpflegung während der Schicht
  • Praxiszeugnis für jeden Streckenposten
  • Teilnahmeurkunde für den Verein
  • Helferpartys zur Einstimmung und nach Abschluss des Events

Welche Voraussetzungen müssen Streckenposten erfüllen?

  • Mindestalter 18 Jahre am 22. September 2018
  • Zeit für einen Einsatz an mindestens zwei Tagen (nicht ganztags erforderlich; wird mit dem Verein abgestimmt)
  • Teilnahme an der Streckenpostenschulung
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Führerschein Klasse B

Weitere Informationen rund um die 2018 UCI Road World Championships sind auf der offiziellen Website www.innsbruck-tirol2018.com, sowie auf Facebook innsbrucktirol2018, Instagram innsbruck_tirol2018 und Twitter ibk_tirol2018 zu finden.